Bücher

Der Sieger

Eine Biografie über Werner Sieger, der den Fassaden-Verputz Granol erfand und damit sein Einmannunternehmen im luzernischen Willisau zur Grossfirma in Sursee entwickelte.

2006. Eigenverlag, 96 Seiten. Format A5. 
ISBN 3-909191-35-5


Nidwalden unter Wasser

Eine akribische Aufarbeitung des verheerenden Unwetters von 2005 mit dem darauf folgenden Seehochwasser und wie die Einsatzkräfte in Nidwalden die beiden Katastrophen bewältigten. Mit vielen Boxen über Flora, Fauna, Geologie etc.

2006. Eigenverlag, 208 Seiten. Format A4. 
ISBN 978-3-907164-17-4


Die selben sieben Laster

Die Geschichte des Transportunternehmens Planzer in Dietikon, einer der drei grössten Transportunternehmen der Schweiz.
Mit vielen Zeittabellen zur Strassenpolitik der letzten 60 Jahre.

2012. Edition à la Carte, Zürich. 246 Seiten. Format A4.
ISBN 978-3-905708-82-0


Jetz luegemer obsi

Zehn Jahre nach dem Unwetter von 2005 hat Nidwalden Konzepte zum Wildwasserschutz entwickelt, von denen manche weltweit einzigartig sind. Mit vielen Systemdarstellungen von Wildbachverbauungen in der Landschaft. 

2016. NSV / Verlag von Matt, Stans, 156 Seiten. Format A4.
ISBN 978-3-906997-76-6


Richtung vorwärts

Wie Hupac seit 50 Jahren die Lastwagen von der Strasse holt: Firmengeschichte des Kombitransport-Unternehmens mit vielen Boxen und Zeittabellen zur nationalen und internationalen Strassen- und Bahnpolitik. 

2017. Hupac / AS-Verlag, Ziegelbrücke, 248 Seiten. Format A4.
ISBN 978-3-906055-99-2


Stanserhorn – Zukunft aus Tradition

Sechs Portraits von Menschen rund um den schönsten Berg zum 125-Jahr-Jubiläum der Stanserhorn-Standseilbahn. 
Mit Bildern von Christian Perret und einen historischen Anhang von Christoph Berger.

2017. Verlag von Matt, Stans, 208 Seiten. Format A4.
ISBN 978-3-906997-86-5


Stansstad hier und jetzt

Zum 600-Jahr-Jubiläum. Ein Buch zu einem Dorfjubiläum, wie wir es noch nie gesehen haben. Die Suche nach der Seele eines Dorfes, ohne ein einziges Schwarzweissbild, aber mit vielen neuen Erkenntnissen. Mit Bildern von Silvan Bucher.

2021. Verlag von Matt, Stans, 148 Seiten. Format knapp A4.
ISBN 978-3-906997-93-3